Gratisversand ab 149,00 €
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

EN 10819 - Schutzhandschuhe gegen mechanische schwingungen und stöße

2023-08-31

Die Standard dient der Messung und Bewertung der Schwingungsübertragung von einem vibrierenden Griff - durch einen Handschuh - auf die Palm.

Zweck der Norm: Es soll sichergestellt werden, dass Arbeitshandschuhe die Arbeitnehmer wirksam vor Vibrationen und Stößen schützen, die bei verschiedenen Arbeitstätigkeiten auftreten können.

Hauptziele der Norm: Die Norm beschreibt ein Laborverfahren zur Messung der vibration transmissibility von Antivibrationshandschuhen. Die Tests decken den Frequenzbereich von 25 Hz bis 1.250 Hz ab. Entscheidend ist, dass Handschuhe, die dieser Norm entsprechen, die Vibrationen wirksam reduzieren und so Hand Arm, Finger und Daumen des Benutzers schützen.

Kriterien für die Erfüllung der Norm:

  • Für mittlere Frequenzen: Handschuhe dürfen die Vibration nicht erhöhen (TRM < 1,0).

  • Für hohe Frequenzen: Der Handschuh muss die Vibrationen um mindestens 40 % reduzieren (TRH < 0,6).

Handschuhkonstruktion: Vibrationsdämpfendes Material sollte auf der Handfläche, dem ganzen Finger und dem Daumen des Handschuhs angebracht sein, um einen maximalen Schutz gegen Vibrationen zu gewährleisten. Das Dämpfungsmaterial an der Hand darf nicht dicker als 8 mm sein.

Warum ist Vibrationsschutz so wichtig?

Eine längere Einwirkung von Vibrationen kann zu einer Reihe von Verletzungen führen, z. B. zu Taubheitsgefühlen, Krämpfen, Fummeln in den Fingern oder dem Verlust der Fähigkeit, Bewegungen zu koordinieren. In extremen Situationen kann dies sogar zu einer Amputation führen.

Die schwingungsdämpfenden Eigenschaften von Vibrations Schutzhandschuhe können auch beeinträchtigt werden durch: Materialabnutzung, Temperatur und Feuchtigkeit im Material.

Die Einführung der Norm EN ISO 10819:2013 AMD ist ein Schritt zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes von Arbeitnehmern.

Zusammenfassend

Lässt sich sagen, dass EN ISO 10819:2013 eine Schlüsselrolle beim Schutz der Arbeitnehmer vor den schädlichen Auswirkungen von Vibrationen spielt. Die Investition in Handschuhen, die diese Kriterien erfüllen, ist eine Investition in die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer, die sich langfristig in einer höheren Produktivität und Arbeitszufriedenheit niederschlägt. Artikel

Sehen Sie mehr in August 2023
pixel